Wildwasserkajakfahren

Wir haben eine kleine, aber feine Wildwassergruppe, welche sich regelmäßig bei Vereinsfahrten oder spontan organisierten Fahrten in In- und Ausland zusammenfindet.

 

Hierzu haben wir auch eine WhatsApp Gruppe etabliert, die rege genutzt wird.

 

Wir sind dabei eher keine Extremfahrer, sondern es steht der Spaß, bei moderaten Schwierigkeiten von WW2-4 im Vordergrund und natürlich das Gruppenerlebnis mit gemeinsamen Camping, Lagerfeuer etc..

 

Typische von uns regelmäßig befahrende Flüsse sind hierbei Tiroler Ache, Soca, Kieferbach, Saalach, Brandenberger Ache, Inn (Engadin), Salza usw.

Da die Eskimorolle ein wesentlicher Bestandteil des Wildwasserkajakfahren ist, trainieren wir diese regelmäßig vor Saisonbeginn im Frühjahr im Hallenband Innsola.

Solltest Du noch gar nichts vom Wildwasser-Paddelsport wissen, hilft Dir vielleicht die Erklärung bei Wikipedia weiter, ansonsten findest Du natürlich im Internet reichlich Informationen und Bilder, sowie bei YouTube viele Videos.

Natürlich bist Du auch jederzeit mal zum Schnuppern herzlich eingeladen, benutze doch einfach das Kontaktformular zum melden.